Prospekt anfordern
Webcam

Skandinavisch chic

Der skandinavische Chic des LéonWood-Entwurfs „Scandic” ist nicht ohne guten Grund das erfolgreichste Modell des Unternehmens. „Scandic” kombiniert auf unauffällig - selbstverständliche Weise modernes Ambiente mit Wohngesundheit und konsequent ökologischer Bauweise: Der Blockbohlenbau besteht aus Gebirgsfichtenholz, das mit Doppelnut und Feder ineinandergreift. Die „BIO-Doppelwand” von LéonWood ist umweltschonend, weil frei von jeglichen Kunstbaustoffen: So wurden hier die parallel verlaufenden Holzblockbohlen mit 13 Zentimeter Korkgranulat gefüllt.

Energie zu sparen ist für das Unternehmen ein weiteres wichtiges Anliegen: Die gesetzlichen Vorschriften zum Energieverbrauch werden beim „Scandic“ erheblich unterschritten. Daneben sind auch massive Wandvarianten möglich, wie etwa die vierkantige „léonbloc” oder die aus Rundstamm. Das behagliche Ambiente der Innenräume schlägt als nächster baubiologischer Pluspunkt zu Buche: Das Wohlfühlklima entsteht nicht nur durch die gemütlich wirkenden Holzbohlen. Die Außen- und Innenanstriche in den Wohnblockhäusern werden mit gütegeprüften Lasuren ausgeführt, die extra für LéonWood hergestellt werden. Abgerundet wird das Wohngefühl durch große Fenster, die beide Etagen mit Licht fluten.

Die Wohnfläche von fast 160 Quadratmetern lässt allen Raum für individuelle Planung. Im Obergeschoss des Referenzhauses befinden sich die Eltern- und Kinderzimmer sowie Toilette und Sauna. Ess- und Küchenbereich im Erdgeschoss erstrecken sich über die ganze Längsfront. Erweitert wird der Raum nach draußen um ein Holzdeck, von dem aus man, geschützt durch den weiten Dachüberstand, die Natur genießen kann.

www.zuhause3.de/leonwood

2009 Skandinavisch Chic