Prospekt anfordern
Webcam

Juli 2015: LéonWood® in der „BLOCKhome“

Referenzhäuser im Überblick

Referenzhaus Alaska

Ein natürlicher Baustoff, gesundes Wohnen und ein ungewöhnlich modernes Styling, so kann das einschalige Blockhausmodell „Alaska“ beschrieben werden. Ein großes Walmdach und die umlaufend überdachte Veranda sorgen für ein einzigartiges Flair. Der Wandaufbau besteht aus 25 cm starken Rundbalken aus Polarkiefer. Das Haus mit einer freien Raumteilung bietet große planerische Freiräume. Mit 120 qm Wohnfläche im Parterre lässt es sich bequem bewohnen. Der flache Galeriebereich im Obergeschoss erweitert die Nutzfläche um 60 qm, die beispielsweise als Arbeits- oder Kinderzimmer genutzt werden können.

Referenzhaus Deutschland

Das Blockhaus „Deutschland“ ist ein Modell der Premiumklasse von LéonWood. Großzügige 233 qm Wohnspaß auf zwei Ebenen garantieren einen exklusiven Lebensstil. Das Highlight ist der große Erker, der wie das ganze Haus mit Doppelwänden hergestellt wurde. Die 25 cm Wärmedämmung (Kork), die in die Wandzwischenräume eingebracht werden, sind im Preis enthalten. Das Haus wie abgebildet hat einen Bausatzpreis ab € 136.000 inkl. MwSt. und Fracht. Die Fertigung erfolgt in RAL-güteüberwachter Qualität.

Referenzhaus Certaldo

Im Italianate-Stil präsentiert sich das zweigeschossige Blockhaus „Certaldo“ mit flachem Walmdach und vorspringender Traufe, die von markanten Konsolen gestützt wird. Es hat einen klar gegliederten, symmetrischen Baukörper, um den über drei Seiten ein Balkon und die Veranda laufen. Der Wohn-Ess-Küchenbereich im EG wird vom Kaminofen dominiert. Zudem finden sich hier ein großes Schlafzimmer und ein Bad. Im OG gibt es drei Zimmer plus Bad. Grundfläche ca. 10,5 x 12 m, Wohnfläche gut 200 qm.

Quelle: BLOCKhome, Ausgabe 2015-03: Juli - September

BLOCKhome Juli-September 2015