Prospekt anfordern
Webcam

"Unser Projekt Hausbau" in FERTIGHAUS aktuell

"Canada": der Klassiker von LéonWood®

Claudia und Michael Jubt aus der Lausitz wollten den Hausbau zu ihrem ganz eigenen Projekt machen. Sie bauten sich einen echten Blickfang: ein klassisches Blockbohlenhaus der Firma LéonWood Holz-Blockhaus. Rustikal wirkt es auf den ersten Blick, vor allem durch die massive Blockbohlenfassade und die Holzfärbung, doch auch verspielte Elemente kamen zum Einsatz. So erinnern die runden und halbrunden Fensterelemente in Dach und Fassade an Bullaugen aus dem Schiffsbau. Die weißen Fenster- und Türrahmen setzen frische Akzente. Der Wandaufbau des Hauses wurde zweischalig ausgeführt, dazwischen liegt eine Dämmung aus Korkgranulat.

Ganz wie gewünscht

Der Grundriss des Baukörpers wurde frei nach den Wünschen der Jubts geplant. Die großzügige Diele führt in alle Räume des Hauses. Die Küche wurde bewusst separat angelegt und ist so groß, dass man dort herrlich auch in großer Runde beisammensitzen kann. Das Herz des Hauses schlägt aber im gemütlichen Wohnzimmer, wo ein Bullerjahn-Ofen für wohlige Wärme sorgt. Unterstrichen wird das Wohlfühlambiente durch die Holzwände, die erstaunlich viel Gestaltungsspielraum bei der Innenausstattung lassen. So kombiniert die Bauherrin geschickt alte, romantische Möbel mit modernen Elementen. Im Bad setzt eine LED-Installation einen modernen Kontrast zur Holzoptik. Im großen Homeoffice arbeitet Michael Jubt, der beruflich zwischen Berlin und der Lausitz pendelt, und natürlich durfte auch das gemeinsame Schlafzimmer nicht fehlen.

Quelle: Compact Publishing GmbH, Fertighaus aktuell, Ausgabe 1/2015


Canada Fertighaus aktuell 1-2015