Prospekt anfordern
Webcam

Trend Blockhaus

Häuser aus Holz werden immer beliebter

Auszug aus: „Mehr als jedes sechste neue Haus ist ein Fertighaus“

Die Mehrheit der Deutschen, die sich ihren Traum vom Eigenheim erfüllt, baut ganz konventionell „Stein auf Stein“. Doch der Fertigbau hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich an Zulauf gewonnen – auch der Blockhausbau.

Mit 15,6 Prozent war im September 2014 jedes sechste neu gebaute Ein- und Zweifamilienhaus ein Fertighaus, wie Zahlen des Bundesverbands Deutscher Fertigbau zeigen. Vor zehn Jahren war es noch jeder siebte. Hohe Planungssicherheit, kontrollierbar gute Qualität, ein fester Preis und ein sicherer Fertigstellungstermin überzeugen viele, die ihren Weg ins Eigenheim planen. Zudem können Fertighäuser trotz ihrer modularen Bauweise weitestgehend individuell gestaltet werden – das Haus „von der Stange“ gibt es praktisch nicht mehr.

Quelle: Regionale Immobilien Verlagsgesellschaft GmbH, Regionales Immobilien Journal Berlin & Brandenburg, Ausgabe Februar 2015

Immobilien Journal 02-2015