Prospekt anfordern
Webcam

Immobilienjournal September 2016: Blockhausbau mit LéonWood®

LéonWood®-Blockhäuser: Gebrannter Kork – Wunderwaffe in der Bio-Doppelwand®

LéonWood® verwendet für seine Blockhäuser, die mit der innovativen Bio-Doppelwand® gebaut wurden, einen speziellen Dämmstoff: der Raum zwischen den massiven Blockbohlen aus Fichte wird mit expandiertem Korkschrot befüllt. Expandiert bedeutet gebrannt. Durch das Erwärmen bzw. das Brennen des Korks vergrößern sich die Zellen des Dämmstoffs. Das korkeigene Harz löst sich, die Zellen werden fest verbunden. Dank dieses Faktes, besitzt der natürliche Stoff zahlreiche positive Eigenschaften. Expandierter Kork ist besonders stoßfest und kann thermische, akustische sowie auch Vibrationsreize besonders gut absorbieren. Der Dämmstoff ist sehr langlebig und entgegen vieler Annahmen schwer entflammbar. Außerdem zeichnet er sich durch seine Verrottungs- und Fäulnisfestigkeit aus. Seine antistatische Wirkung hält Staub von der Oberfläche fern und ist somit besonders gut für Allergiker geeignet.

Informieren Sie sich ausführlich über die Wandausführungen des Blockhaus-Experten LéonWood® und den Dämmstoff Kork.

Quelle: Regionale Immobilien Verlagsgesellschaft mbH, Regionales Immobilien-Journal Berlin-Brandenburg, 09-2016

Immobilien Journal 09-2016