Prospekt anfordern
Webcam

Holzhaus "Alaska" - Raumoase

Holz in der Hütte

Seit Jahrhunderten bedient sich der Mensch des natürlichen Baustoffs Holz, um sich ein Dach über dem Kopf zu schaffen, gerade in den waldreichen Gegenden der Erde. Der nachhaltige Rohstoff ist universell einsetzbar, lässt sich leicht verarbeiten und ist bis heute ein wichtiger sowie attraktiver Baustoff.

Raumoase

Nicht nur der Name, den die Hersteller ihrem Blockhaus geben, erinnert unweigerlich an verschneite Landschaften. "Alaska" wirkt mit dem großen Walmdach und den runden Holzbalken wie ein Fels in einer aus Kälte und Unbehagen bestehenden Brandung. Der Ort des Wohlfühlens ist ein 120 Quadratmeter großer Blockbungalow. Dank der 25 Zentimeter starken Rundbalken aus Polarkiefernholz herrscht auch bei tiefen Außentemperaturen im Rauminneren ein angenehmes Klima. Hier erwartet den Besucher ein Grundriss, den weiß verputzte Innenwände gliedern. Der hohe Wohnraum schafft eine offene und gemütliche Raumatmosphäre. Vom Erdgeschoss, in dem ein Wohnzimmer, eine Küche sowie ein Bad mit Sauna Platz finden, gelangt man über eine rustikale Holztreppe auf eine Galerie. Zwei großzügig ausgeführte Dachfenster erweitern das Raumgefühl und ermöglichen einen Weitblick in die Nachbarschaft.

Quelle: Family Home Verlag, Family Home, Ausgabe 3/4 - 2014

FamilyHome - Blockhaus Alaska Raumoase