Prospekt anfordern
Webcam

EnergiePlus-Blockhaus mit Vollholzbohlen

Das erste, was beim Entwurf "Neu-Finnland" des Herstellers LéonWood ins Auge fällt, ist die außergewöhnliche Dachkonstruktion: ein fächerartiger Giebel an der Dachvorderfront, der sich zur Innenseite verjüngt, erinnert an einen Schiffsbug. Doch auch die "inneren Werte" des Blockhauses können sich sehen lassen. Dank energieeffizienter mit 50 Zentimeter Dämmung funktioniert "Neu-Finnland" bei entsprechender Ausstattung sogar als Plus-Energie-Haus. Auf Dachliegefenster wurden wegen der Energieeffizienz komplett verzichtet. Der Clou im Heizkonzept ist die im Untergeschoss angelegte Sauna. Während der Saunabenutzung heizt sich eine Speicherwand mit der abgehenden Hitze auf und gibt diese dann gleichmäßig in den Wohnraum ab. Ein Temperaturfühler setzt während der Saunanutzung das Heizen über die mit Ökostrom betriebene Wärmepumpenanlage aus.

Quelle: Fachschriften Verlag, Haus mit Zukunft, Ausgabe 2 - 2014

Energie-Plus-Blockhaus Neu-Finnland profertighaus 3-4 2014