Prospekt anfordern
Webcam

Echt LéonWood® Holzhäuser in der Deutsch-Finnischen Rundschau Dezember 2016

LéonWood®-Blockhaus: Echt Wertarbeit im deutschen Unternehmen

Ein Blockhaus ist ein Gebäude ganz aus Holz, jedoch auch nicht nur ein einfaches Holzhaus. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Holzhäusern, sieht man bei Blockhäusern immer, dass es sich um ein solches handelt. Die Holz-Außenwände bestehen aus dicken übereinander geschichteten Holzbohlen, die rund oder zum Vierkant zurechtgefräst sein können. Daneben gibt es die Naturstammbauweise, bei der die Bohlen lediglich entrindet und sonst ursprünglich belassen sind. Allerdings ist beim Blockbau das Holz stets explizit sichtbar. Bei gewöhnlichen Holzhäusern können die Außenwände komplett verputzt sein, sodass es als Holzhaus eben nicht mehr zu erkennen ist. Echtes Holzhaus-Feeling gibt es also nur im Blockhaus!

LéonWood® verwendet ausschließlich Vollholz aus den Wäldern der hohen Tatra sowie aus Skandinavien. Der Rohstoff ist wintergeschlagen, das heißt zu einem Zeitpunkt an dem der natürliche Baustoff Holz besonders robust und fäulnisresistent ist. Dies gewährleistet eine gleichbleibend gute Qualität unserer LéonWood®-Blockhäuser.

Quelle: Deutsch-Finnische Gesellschaft e.V. (Hrsg.), Deutsch-Finnische Rundschau, 48. Jahrgang, Dezember 2016

Deutsch Finnische Rundschau 12-2016