Prospekt anfordern
Webcam

Bildungs-, Urlaubs- und Erlebnisreise: LéonWood® in Finnland

Im Auftrag der Technik und des Sports

Die Geschäftskontakte zu den finnischen Partnerfirmen von LéonWood® bestehen seit Anfang der 2000er. Eine lange Zeit, in der sich die Expertise entwickelt hat und Freundschaften gefestigt wurden. In regelmäßigen Abständen reist die Geschäftsführung von LéonWood® in den europäischen Norden. Einerseits um den Partnern einen Besuch abzustatten und die Beziehungen zu pflegen, andererseits, um sich von der gleichbleibend guten Qualität in den finnischen Werken der Léonwood Loghomes Finland Oy zu überzeugen. Im August 2017 hatte der Blockhaus-Experte aus der Metropolregion Berlin-Brandenburg etwas ganz besonders geplant: das Treffen zweier Skisprung-Giganten!Der LéonWood®-Markenbotschafter und erfolgreichster deutscher Skispringer aller Zeiten Jens Weißflog begleitet die 17 Mann starke Delegation nach Finnland. Als Erkennungszeichen erhalten alle Mitreisenden eine blaue Wind- und Wetterjacke mit LéonWood®-Branding. Nach anderthalb Tagen Fährfahrt durch die Ostsee legt die aufgeregte Reisegruppe am Hafen von Helsinki an. Hier startet die Reise durch die Republik im hohen Norden. Große Teile der Reise wird LéonWood® im ca. 600 Kilometer entfernten Kuhmo verbringen. Aber auch Lahti und Nurmes stehen auf der Reiseroute.

Zwei Legenden treffen sich

Highlight der Reise ist das Treffen der Skisprung-Legenden: Jens Weißflog trifft seinen ehemals größten Konkurrenten Matti Nykänen! Der 54-Jährige ist das finnische Pendant zu Jens Weißflog, der erfolgreichste finnische Skisprungsportler aller Zeiten und in seiner Heimat nach wie vor ein Star. Daher ist auch das überregionale Medieninteresse groß, als sich beide Ausnahmeathleten um den Hals fallen. Nach einer gemeinsamen Besichtigung des finnischen LéonWood®-Werkes, klingt der Tag am Kärenjärvi-See aus, wo es sich LéonWood®-Geschäftsführer Dieter Schenkling nicht nehmen lässt, beide Sportler für ihre herausragenden sportlichen Erfolge mit dem goldenen Löwen von LéonWood® zu ehren. Dazu erhalten beide Ex-Sportler hochwertige Sachgeschenke. Am kommenden Tag führen Matti Nykänen und Jens Weißflog die gespannte LéonWood®-Reisegruppe zu einem der prägendsten Austragungsorte ihrer gemeinsamen Karierre: der Skischanze in Voukatti. Hier haben beide rege Erinnerungen an Trainings und Wettkämpfe, die sie miteinander bestritten haben. Nach gemeinsamem Aufstieg und einem Fototermin in luftiger Höhe, scherzen beide darüber, dass sie nun das erste Mal auch wieder herunter laufen. Hier endet dann auch die Begegnung mit Matti Nykänen – für Jens Weißflog ein Highlight: „Es war toll, Matti nach einer doch recht langen Zeit wieder zu treffen und mal ins Gespräch zu kommen und ihn am zweiten Tag (an der Schanze) auch etwas lockerer zu erleben“, strahlt der mehrmalige Olympia-, Welt- und Europameister. Abgerundet wurde die Finnlandreise durch verschiedene kulturelle und technische Ausflüge, unter anderem nach Nurmes in ein karelisches Dorf mit dem historischem Bombahaus. Die gesamte Delegation der Firma LéonWood®, inklusive Jens Weißflog, sind sich nach einer Woche Aufenthalt einig: wir werden uns noch lange an diese Reise zurück erinnern!

 

LéonWood®-Reisebericht

Galerie