Prospekt anfordern
Webcam

Virginia-Blockhaus an der Pferdekoppel

Blockhaus „Virginia“ von LéonWood® an der Pferdekoppel

Seit knapp einem halben Jahr wohnt die Familie Krone in ihrem neuen Virginia-Holzblockhaus von der LéonWood® Holz-Blockhaus GmbH, errichtet in der bewährten BIODoppelwand ®-Technologie. „Wir fühlen uns sehr wohl in unserem Holzhaus. Es gibt nichts Besseres. Das Holz strahlt Wärme aus. Im Holzhaus kann man richtig zur Ruhe kommen, es vermittelt Behaglichkeit und Entspannung. In einem Steinhaus habe ich dergleichen noch nicht gefunden“, äußerte sich spontan begeistert Blockhausbesitzer und Unternehmer Jörg Krone, der eine Security-Firma betreibt und verschiedene andere Dienst und Serviceleistungen anbietet. Dabei hat er sich erst vom Blockhaustraum seiner Ehefrau Claudia anstecken lassen, die schon immer für romantische Blockhäuser schwärmte. Ein Urlaub in Bayern, den man in Holzhütten verbrachte, lies den Entschluß des Paares zum eigenen Wohnblockhaus endgültig ausreifen.

Wenn man heute dieses neue, romantisch gelegene „Virginia“ vor das Angesicht bekommt, glaubt man sich in die nordamerikanische Prärie versetzt. Im Hintergrund auf einer sich bis zum Horizont erstreckenden Weide grast friedlich eine Herde rassiger Pferde. Das Haus steht unverbaut vor einem und wirkt wie ein Tor zur Weite und zum Abenteuer.

Jedoch die Wirklichkeit scheint nüchterner. Auf die Aussicht mit den Pferden angesprochen, erzählt Jörg Krone, dass er das Reiten noch nicht ausprobieren konnte und die Pferde ja auch seinen Schwiegereltern gehören. Mit Stolz berichtet Jörg Krone von seinem Hochgefühl beim Bau des Hauses und wie spannend es war, als die Trucks mit den Einzelteilen an der Baustelle vorfuhren. Werden sie auch alle notwendigen Teile an Bord haben? Wird das Wetter zum Bau günstig bleiben? Alles paßte hervorragend! Eine tolle, produktive Stimmung herrschte zwischen Bauherrenfamilie, Richtmeister und Helfern. Jeder hatte seine Spaß am Geschaffenen.

Das Haus steht ― und seit drei Monaten hat sich die Familie um eine dritte Bewohnerin erweitert. Marya-Charlotte wird als erste „Eingeborne“ im Kronschen Blockhaus aufwachsen können.

2009 Virginia Krone