Prospekt anfordern
Webcam

Holzhaus „Great Canada“: Grüess-ech in der schönen Schweiz!

Echte Landleute im gesunden Blockhaus

Gerade mal fünf Kilometer südwestlich der deutschen Grenze und eine halbe Autostunde von Basel entfernt, steht ein Blockhaus der Extraklasse. Von Grün umgeben grüßt das Holzhaus vom Typ „Great Canada“ schon von weitem seine Besucher. Einlädt Familie Meyer, die sich hier eine kleine Oase des Glücks geschaffen hat.

Bauherr Friedrich Meyer ist auf einem Bauernhof aufgewachsen, hatte schon immer Natur und weite Felder um sich herum und wurde so auch schon früh auf das Landleben geprägt.

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an…

Eine Reise mit seinem Bruder nach Kanada machte ihn auf Blockhäuser aufmerksam. Friedrich Meyer war begeistert vom Land im amerikanischen Norden: die Menschen, die das Leben weitaus gemütlicher und weniger gestresst sahen, als die Europäer. Das weite Land, die wilden Landschaften. Rodeo und die Cowboys. Und nicht zuletzt Blockhäuser! All dies – vor allem die Häuser aus Holz – ging ihm nicht mehr aus dem Kopf und er kam zurück nach Hause zu seiner Frau Susanne mit dem festen Entschluss: „Wir bauen ein Blockhaus!“

Das soziale Umfeld von Friedrich Meyer reagierte irritiert: „Sie waren alle der Meinung, dass ich spinne… in meinem Alter noch ein Haus zu bauen“, gestand der heute 68-jährige grinsend. Aber Meyer wollte die Herausforderung wieder auf dem Land zu leben unbedingt annehmen, fing an im Internet zu recherchieren und fand so schnell zu LéonWood® und Fachberater Helmut Hillgemeier. Das Projekt Blockhausbau – und damit ein neuer Lebensabschnitt – konnte also beginnen!

Ein gesundes Blockhaus

Von Anbeginn der Bauphase war Familie Meyer auf der Baustelle dabei, eine höchst spannende Zeit, wie uns Friedrich Meyer verrät. Die Einhaltung baubiologischer Kriterien war ihm von vornherein besonders wichtig. Die Bio-Doppelwand® von LéonWood® wurde in spezieller Ausführung verbaut: die äußere Blockbohle ist mit 92mm Durchmesser nicht nur dicker als die innere, sie wurde zusätzlich im D-Profil gefertigt. Dies verleiht dem Holzhaus ein besonderes Antlitz. Auch die Innenwände bestehen größtenteils aus einer 92mm starken Blockbohle und wurden mit dem speziellen Ökoanstrich Leocolor® versehen: „Mit so viel Eisen und Beton, wie man heutzutage baut, das ist schrecklich!“, sagt Meyer. Gesund sollte es sein, sein Blockhaus!

Echte Landleute

Und regional: Friedrich und Susanne engagierten für den Innenausbau ausschließlich Handwerker aus dem eigenen Dorf bzw. der näheren Umgebung. Clever, denn als Neulinge in ihrem Ort bekamen die beiden so schnelleren Zugang zur Gemeinschaft. Ein Umstand der beiden besonders wichtig war.

Besonderes Schmankerl des 239m² großen „Great Canada“ ist der vollverglaste Wintergarten mit Blick auf den ausschweifenden Garten der Familie. Im Grün sind unsere beiden Bauherren in ihrer Freizeit am liebsten. Nach zwei Jahren ist ihr Traum-Blockhaus längst fertiggebaut und eingerichtet. Tomaten, Rhabarber, Äpfel, Himbeeren und Kartoffeln… Und Brot backen im eigenen Steinofen im Garten… das ist nun die Welt von Friedrich Meyer und seiner Frau Susanne.

Wir wünschen Susanne und Friedrich Meyer alles Gute und immer einen grünen Garten!

  • Blockhaus-Typ:
    Great Canada
     
  • Grundriss:
    13,20 x 13 Meter
     
  • Baustoff:
    Bio-Doppelwand® Spezial
    92mm Blockbohle massiv im D-Profil, Fichte
    132mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    68mm Blockbohle massiv, Fichte
    Innenwände: größtenteils 92mm Blockbohle
    Fenster und Türen: Kiefer, 2-fach-verglast
     
  • Besonderheiten:
    Wintergarten mit Wärmeschutzverglasung
    Blockhauslasur Leocolor® von Innen und Außen
    Polarfußboden
    Carport mit Geräteraum
    Massive Holzwangentreppe von LéonWood®, Kiefer
    Innentüren aus Massivholz im Landhausstil in Fichte von LéonWood®
     
  • Liefertermin:
    04.09.2013

LeonWood - Mein Blockhaus - Familie Meyer Schweiz

Galerie