Prospekt anfordern
Webcam

Einen Blockhaus – Burger, bitte!

Gastwirtschaft im Holzhaus „Canada“ von LéonWood®

An einem normalen Mittwoch, Mittag um halb eins, boomt es in der Gastwirtschaft der Familie Wegner im kleinen Örtchen Boldekow. Nahe Anklam in Mecklenburg – Vorpommern steht hier, umgeben von einer denkmalsgeschützten Steinmauer, in schönster Rundstammpracht ein „Canada“ – von April bis September mit einheimischem Storchenpaar.

„Bei unseren Fahrradtouren konnte man seit ein paar Jahren einfach nirgends mehr ein Stückchen Kuchen essen, ein Käffchen oder „Radler“ trinken. Trotz der Bundesstraße 197 - „Einflugschneise“ an die Ostsee - gab es im näheren Umkreis kaum eine Gaststätte. Das hat uns geärgert.“ Nach einem visionären Brunch an einem dieser besonderen Tage, an denen sich die Welt für immer ändert, beschlossen die Beiden – er, geschäftsführender Gesellschafter eines Landfleischereibetriebes und sie, ehemalige leitende Schwester einer Intensivstation - den Sprung in ein neues Leben. Klar war: „ Einen See kann man hier nicht ausbaggern, keinen Berg aufschütten, aber etwas Besonderes soll es sein!“

4 Jahre später:

Kurz vor Weihnachten 2011 rollt ein großer LKW mit Rundstämmen beladen auf das alte Gutsgelände Boldekow. Richtmeister Kalkbrenner überwacht den Bau, Weihnachten übergibt die LéonWood GmbH an Familie Wegner. „Dass immer mal was passieren kann, ist klar!“, Herr Wegner denkt an die Aufbauphase zurück. „Aber das Wichtigste ist doch, dass es für Alles immer eine schnelle Lösung gibt! Und die gab es, wenn nötig, immer mit LéonWood!“ Zum „Männertag“ 2012 ist „das Besondere“ erschaffen! Als „Eye-Catcher“ steht das große Blockhaus aus Rundstämmen an der Ostseeroute und lockt seither Einheimische und Touristen in gemütliche Holz-Räume.

„Eine Mecklenburger Rippe und ein Steak Blockhaus bitte für die Stammkundschaft am Tisch 2“, ruft die Chefin eilig. Passend zum Rundstamm - Ambiente hat sie sich die Namen auf der Speisekarte ausgedacht. Zu den Spezialitäten gehören auch „Blockhaus-Burger“ und die „Bärenhunger Fleischvariation“, selbstverständlich alles aus der Produktion der Landfleischerei ihres Mannes. „Organisieren musste ich früher auch. In der Küche arbeiten drei Köche und im Service unterstützen mich mehrere Fachkräfte. Der schöne Unterschied zum früheren Arbeitsleben sind die dankbaren Kunden, wenn es geschmeckt hat.“, verrät sie. Und der Erfolg gibt ihr Recht, denn über mangelhafte Auslastung und oder unzufriedene Gäste kann sie sich nicht beklagen.

40 Plätze hat das Blockhaus – Restaurant, einen Imbissgarten und ein geschütztes Sonnendeck mit Terrassenbetrieb im Winkel des Bungalowbaus. Die helle Farbe des Holzes leuchtet in der Sonne und durch die abgerundeten Stämme entsteht ein urgemütliches Gefühl, welches zum Verweilen einlädt. Familie Wegener richtet auch Familienfeiern aus, bietet Cateringservice an, wird das Restaurant in den nächsten Jahren um eine Grillkota und (vielleicht) zwei Gästezimmer erweitern.
Blockhaus Boldekow
Dorfstr. 3
17392 Boldekow
Telefon: 039722 /291859

Einen Blockhaus-Burger bitte