Prospekt anfordern
Webcam

Deutschland in Chorin

Hotel-Blockhaus „Deutschland“ von LéonWood®

Dietlind und Eckhard Frenz erwarten Gäste in ihrem Hotel zum “Tag der offenen Tür”. Schon von weitem leuchtet das helle Gelborange des neuen groß dimensionierten und imposanten Blockhauses auf halber Hanghöhe über den Amtssee. Das Blockhaus “Deutschland” von der Firma LéonWood® Holz-Blockhaus GmbH in BIO-Doppelwand- und BIO-Cell-Ausführung ist nun fertig Deutschland in Chorin gestellt und kann seiner dort vorgesehenen Bestimmung zugeführt werden: Gästebeherbergung, Seminarräume und Wellness im Hotelbetrieb der “Neuen Klosterschänke“ nahe dem geschichtsträchtigen, ehemaligen Zisterzienserkloster von Chorin. Aus diesem Anlass wurde die “Neue Klosterschänke” in “Waldseehotel Frenz” umbenannt und Eckhard Frenz verrät, warum er dies tat. “Hier steckt sehr viel Arbeit der letzten Jahre von uns drin”, sagte der Hotelier. ”Und darum soll der Familienname sich im Namen des Hotels wiederfinden.”Eckhard Frenz kam aus den alten Bundesländern in seinen Geburtsort zurück, kaufte das zur Ruine herunter gekommene Gasthaus auf, hat es mit großem Aufwand wieder nutzbar gemacht und nun der Klosterschänke den Blockhausneubau zur Seite gestellt. “Im Obergeschoss befinden sich fünf Doppelzimmer mit einer herrlichen Aussicht”, erläutert Dietlind Frenz beim Rundgang durch das Blockhaus und zeigt den Besuchern anschließend die für Schulungen und Seminare vorgesehen Etage und die Wellness-Oase im Untergeschoss mit Sauna, Ayurveda, Massagen, Kosmetikbehandlungen und geheimnisvollen Bädern im “Kleopatrazimmer”.

2010 Deutschland Frenz