Prospekt anfordern
Webcam

Virtueller Benefizlauf - Wir laufen trotz Corona

Virtueller Benefizlauf - Wir laufen trotz Corona

Mittlerweile ist es zur lieb gewonnenen Tradition geworden: Oberwiesenthal ohne seinen alljährlichen Benefizlauf ist unvorstellbar! Das 2012 vom Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz ins Leben gerufene Charity-Event begeistert seit Jahren zahlreiche Akteure, darunter Vereine und Firmen, öffentliche Einrichtungen jeglicher Art sowie Privatpersonen.

2020 ist alles anders... Das Coronavirus hat zahlreiche Einschränkungen des alltäglichen Lebens zur Folge. Auch der Benefizlauf zugunsten krebskranker Kinder in Oberwiesenthal wurde durch die Coronakrise abgesagt. Ein Umstand, mit dem sich Veranstalter und Unterstützer nur schwer abfinden können. Müssen sie aber auch nicht, denn dieser Tage ist Zusammenhalt - wenn auch nur virtuell - wichtiger, denn je.

Wie wollen wir es möglich machen?

Im Zeitalter moderner Medien und Social Media kann jeder einzelne trotz weltweiter Krise und Kontaktsperre etwas Gutes tun. Als Ersatz für die ausgefallene Laufveranstaltung am 05. Juni 2020 für krebskranke Kinder ruft LéonWood® gemeinsam mit dem Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz sowie dem JENS WEISSFLOG Hotel & Restaurant zum CORONATHON auf.

Die Idee dahinter: Sie absolvieren am ursprünglich geplanten Termin ein privates Rennen zu Hause. Das Prinzip bleibt dasselbe: die Strecke und den Laufstil wählen Sie, genau wie die Summe, die Sie spenden wollen. Die Erlöse kommen am Ende zu 100% dem Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz und den ambulanten Kinderhospizdienste "Schmetterling" und "Westsachsen" zugute. Die Anmeldung erfolgt beim Elternverein. Ab einer Spendensumme von 20€ erhalten Sie das offizielle Laufshirt, welches in diesem Jahr von der LéonWood® Holz-Blockhaus GmbH und dem Jens Weissflog Hotel & Restaurant zur Verfügung gestellt wird. Doch seien Sie schnell: die atmungsaktiven Shirts sind begrenzt! Auch Benefizlauf-Schirmherr und LéonWood®-Markenbotschafter Jens Weißflog läuft mit.

Um möglichst viele Mitstreiter zu animieren, sich ebenfalls zu beteiligen, bitten wir Sie, die Aktion zu teilen. Weiterhin freuen wir uns im Nachhinein über die Verbreitung von Bildern oder Videos Ihrer Trainingseinheit am Veranstaltungstag auf den Facebook-Seiten der LéonWood® Holz-Blockhaus GmbH, des Elternvereins krebskranker Kinder e.V. Chemnitz bzw. vom Jens Weißflog Hotel & Restaurant.

Lassen Sie uns gemeinsam weiter trainieren, wenn auch virtuell, und uns die Freude über sportliche Bewegung nicht nehmen. Tun Sie dabei gleichzeitig etwas Gutes und unterstützen Sie den Elternverein krebskranker Kinder e.V. aus Chemnitz!

Hintergrund: Unter dem Hashtag #CORONATHON, hat die Sportzeitschrift RUNNER´S World zum Coronathon aufgerufen. Die Aktion ist kein offizieller Wettkampf, soll aber Laufbegeisterte dazu animieren, ihr Training trotz abgesagter Rennen weiter fortzusetzen. Die Athleten können sich eine von der Sportzeitschrift zur Verfügung gestellte Coronathon-Urkunde herunterladen, auffüllen und in den sozialen Medien unter dem #CORONATHON posten, um ein sportliches Zeichen zu setzen.

Pressemitteilung zum Download: Pressemitteilung_virtueller_Benefizlauf_2020

Galerie