Prospekt anfordern
Webcam

Veranstaltungstipp: Ein Abend mit Jens Weißflog

Ein Abend mit Jens Weißflog: "Geschichten meines Lebens"

Buchvorstellung, Diskussionsrunde, Autogrammstunde

Bis heute zählt Jens Weißflog zu den erfolgreichsten, deutschen Skispringern aller Zeiten. Seine Geschichte ist legendär. Der Erzgebirgler begeisterte Skisprungfans aus ganz Deutschland und darüber hinaus. Er gewann alles, was es zu gewinnen gab - darunter Weltmeisterschaften und Weltcups sowie Olympische Spiele und die Vierschanzentournee. Auf Grund seiner konstanten Erfolge wurde er schnell zum Aushängeschild für die sportlichen Leistungen der DDR, später auch der BRD. Mit seiner Rolle als Vorzeigeathlet geht Weißflog, vor allem rückblickend, eher humorvoll um. In seiner Autobiografie "Geschichten meines Lebens" beleuchtet er Sternstunden, aber auch die Rückschläge seiner Karriere, zumeist mit einem Augenzwinkern. Und auch Aspekte seines Privatlebens greift der mittlerweile Hotelier in seiner Lebensgeschichte auf.

Seien Sie dabei, wenn der erfolgreichste, deutsche Skispringer aller Zeiten, LéonWood®-Markenbotschafter und erfolgreicher Hotelier über seine bewegte Karriere spricht. Kommen Sie mit Jens Weißflog ins Gespräch und diskutieren Sie mit über die "Geschichten meines Lebens". Im Hotel LéonWood® im Lido Senftenberg wird der Ausnahmesportler am 21. Februar 2020 in lockerer Atmosphäre durch den Abend leiten. Tun Sie dabei gleichzeitig etwas Gutes. Denn die Erlöse der Eintrittsgelder kommen komplett dem "Netzwerk Gesunde Kinder" aus der Niederlausitz zugute.

Freitag, 21. Februar 2020
Hotel LéonWood® im Lido Senftenberg, Am Steindamm 26, 01968 Senftenberg
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 7,00€*

Autogrammstunde und Diskussionsrunde nach der Lesung

Begrenzte Anzahl an Plätzen: bitte reservieren Sie rechtzeitig im Hotel Lido unter 03573 / 363 000.
Erwerb von Speisen und Getränken vor Ort möglich
*alle Eintrittsgelder gehen dem "Netzwerk Gesunde Kinder" zu

Hintergrund:

Das "Netzwerk Gesunde Kinder" stellt Kinder und deren Familien in den Mittelpunkt. Regionale Fachleute und ehrenamtliche Paten beraten junge Familien bei jeglichen Fragen und Problemen des Alltags und begleiten sie von der Schwangerschaft bis zum 3. Lebensjahr des Kindes. Darüber hinaus kooperiert das Netzwerk mit regionalen Einrichtungen unter anderem im Bereich Gesundheit, Familie und Soziales, um entsprechende Informationen an die Familien zu vermitteln. Das Angebot richtet sich an alle Familien, die dieses Angebot gern in Anspruch nehmen möchten. Weitere Infos unter www.ekib.info

Auch Skisprunglegende Jens Weißflog ist LéonWood®-Bauherr. Aus der Zusammenarbeit mit dem Ausnahmeathlet wuchs eine enge Partnerschaft: seit 2013 ist der Erzgebirgler Markenbotschafter des Blockhaus-Herstellers. Wie Spitzensportler Jens Weißflog selbst, sind die LéonWood®-Blockhäuser bodenständig, authentisch und erstklassig.

Download Pressemitteilung: Pressemitteilung_Buchvorstellung_Jens-Weissflog_Lido