Prospekt anfordern
Webcam

Wohngesundes Holzhaus südlich von Berlin: Juni 2013

Ein Holzhaus von LéonWood® entsteht im Land des Soldatenkönigs

Der preußische Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I nutze das einfache Schloss im brandenburgischen Königs Wusterhausen als Jagdschloss und Sommersitz. Zu seinen Ehren erhielt der Ort Wusterhausen den Zusatz „Königs“. „KW“, wie es landläufig auch genannt wird, liegt südöstlich von Berlin und ist von zahlreichen Seen umgeben.

In diese wunderschöne Wasserlandschaft bauen sich unsere Bauherren ein Blockhaus vom Typ „Canada 110“. Mit diesem urgemütlichen und wohngesunden Holzhaus tragen die Bauherren konstruktiv zum Klimaschutz bei, denn die Dämmung erfolgt mit der Biodoppelwand Duo Plus* von LéonWood. Das Prinzip ist einfach aber wirkungsvoll: eine 132mm dicke Korkschicht, umgeben von Massivholz-Blockwandbalken schützt vor Kälte im Winter und Hitze im Sommer. Beides sind nachwachsende Rohstoffe. Die gefräste Doppelnut der Blockbohlen gewährleistet eine optimale Dichtigkeit sowie Tragfähigkeit. Große Dachüberstände schaffen einen konstruktiven und ökologischen Holzschutz.

Wohngesundes Holzhaus südlich von Berlin