Prospekt anfordern
Webcam

September: Holzblockhaus "Vikking Hus" bei Heilsbronn

Holzblockhaus "Vikking Hus" bei Heilsbronn

In Bayern zwischen Nürnberg und Ansbach wird bei Heilsbronn ein klassisches Holzblockhaus vom Typ „Vikking Hus“ errichtet. Um Heilsbronn liegt eine wunderschöne Natur, die Bewohner und Touristen zum Wandern und Verweilen einlädt. Ein gut ausgebautes Wander- und Radwegnetz macht den Ausflug umso angenehmer. Übrigens, die fränkische Stadt liegt am Jakobsweg.

Das hier entstehende Blockhaus ist mit seinem Satteldach mit einer Neigung von 38° und der senkrechten Deckelschalung im Giebel von traditioneller, klassischer Erscheinung. Im Erdgeschoss wurde die Bio-Doppelwand® verbaut. Eine gesunde und ökologische Variante zu all den Verbundsystemen, die Bauherren auf dem Markt finden können, denn für diesen natürlichen Wandaufbau benötigt LéonWood® lediglich Holz aus Finnland und Kork aus Portugal. Beides sind nachwachsende Rohstoffe, die ihre baubiologische Wirkung voll entfalten können.

Dieses Holzblockhaus verfügt über 168,82 Quadratmeter Wohnfläche verteilt auf zwei  Etagen. Im Erdgeschoss befindet sich die große Küche, Wohnzimmer und ein Arbeitszimmer. Im Dachgeschoss finden die Kinder ihren Rückzugsort und die Eltern erholsamen Schlaf. Das Schlafzimmer ist mit einer zusätzlichen Ankleide ausgestattet.

Blockhaus-VikkingHus in Bayern Heilsbronn