Prospekt anfordern
Webcam

Oktober: Rundstammhaus "Elch" bei Potsdam

Rundstammhaus "Elch" für individuelle Grundrisse

Ein rustikales Rundstammhaus wird unweit von Potsdam in der Mittelmark bei Planebruch errichtet. Es ist vom Typ „Elch“, das langsam wie das Blockhaus „Canada“ zum Liebling unserer Bauherren avanciert. Es ist auch gar nicht abwegig, dass ein Hausentwurf mit klassisch quadratischem Grundriss und geschützter überdachter Terrasse zu fast jedem Grundstück und Grundrisswünschen passt. Dieses Rundstammhaus verfügt im Erdgeschoss über 78 Quadratmeter Wohnfläche. Besonders komfortabel ist der Schlaf-/Badbereich, denn beide Räume sind durch einen Durchgang mit integrierter Ankleide verbunden. Im Dachgeschoss sind vier Abstellräume und ein Heizungsraum auf 64 Quadratmetern konzipiert.
Die rustikale Erscheinung sowie die besonders guten Dämmwerte erzeugen die Rundstämme aus Holz. Mit einem Durchmesser von 250 Millimetern sind diese Vollholzstämme aus <b>nordischer Kiefer</b> ein natürlicher Wärmedämmer. Es sind keine weiteren Schichten oder Materialien notwendig, um eine angenehme Wärme im Inneren zu erzeugen. Zudem haben sich die Bauherren für 3-fach verglaste Fenster entschieden, die zusätzliche Dämmleistung bringen.

Blockhaus-Elch bei Potsdam