Prospekt anfordern
Webcam

Massivholzhaus „Lancaster“ bei Schwerin – November 2020

Massivholzhaus „Lancaster“: Alle Sinne auf Ruhe und Genuss

Unser Bauherrenpaar, welches von Berlin nach Mecklenburg-Vorpommern zieht, entschied sich für unser englisches Landhaus, „Lancaster“. Das Massivholzhaus ist der ideale Rückzugsort mit romantischen Cottage-Charme. Es ist die gemütliche und gleichzeitig rustikale Atmosphäre, welche das „Lancaster“ mit sich bringt. Sie macht das Massivholzhaus zu einem absoluten Favoriten bei unseren Bauherren.

Realisiert wurde das Bauvorhaben mit der massiven BIO-Doppelwand DuoExtraPlus*. Hier ist der Dämmstoffraum, der von zwei außenliegenden Schichten aus massiven Blockbohlen umhüllt ist, um 60mm größer als bei der Standardausführung der BIO-Doppelwand®. Ein großflächig verglaster Zwerchgiebel, welcher die Fassade des Holzhauses prägt, ermöglicht genügend Tageslicht im Inneren und leitet die Blicke – innen wie außen – in alle Richtungen. Alle weiteren Fenster besitzen eine energiesparende 3-fach Verglasung, sind weiß und mit abnehmbaren Sprossenkreuz-Aufsatz gestaltet. Von außen betrachtet fällt einem ebenfalls auf, dass an Stelle der Standard-Kreuzecke, an allen Außenecken das Tiroler Schloss verbaut wurde. Die eigentliche traditionelle Bauart lässt das Holzhaus durch den dabei entstehenden, geraden Wandabschluss moderner erscheinen. Des Weiteren sind Trauf-, sowie Giebelseite mit Dachüberständen versehen und damit bestens vor Witterungseinflüssen geschützt.

Der Innenraum des „Lancaster“ erstreckt sich über zwei Etagen. Schon beim Betreten des Holzhauses fällt einem sofort der großzügige Galeriebereich auf, er bietet genügend zusätzlichen Wohnraum und verleiht obendrein ein Gefühl von Freiheit. Im Erdgeschoss stechen sofort die sichtbaren Deckenbalken ins Auge. Optisch setzt sich das Ganze mit dem Sichtdachstuhl im Obergeschoss fort. Der Baustoff Holz kommt somit bestens zur Geltung. Das eigentliche Wohnen findet Im Erdgeschoss statt, darin sind Bad, Schlafzimmer, Küche und Wohnzimmer zu finden. Im Obergeschoss bekommt man nun die Galerie und den damit verbundenen Luftraum erst richtig zu spüren. Unser polarcocept®sprach unsere Bauherren ebenfalls an und somit entschieden sie sich noch zusätzlich für unseren Polar-Fußboden.

  • Blockhaus-Typ:      
    Lancaster
  • Grundriss:               
    13,00m x 9,50m
  • Baustoff:                
    BIO-Doppelwand DuoExtraPlus*  
    2x68mm Blockbohle massiv, Fichte>
    192mm Dämmstoffraum für  Korkgranulat
    Innenwände: Ständerbauweise 
    Fenster und Türen: Nadelholz, Wärmeschutzglas mit 3-fach
    Verglasung, Fenster mit abnehmbaren Aufsatz-Sprossenkreuz,     
    Farbe: Weiß, Trapezfestverglasung im Zwerchgiebel, Hauseingangstür mit Überdachung, Drückergarnitur in Sonderausführung (Edelstahl)        
  • Dachkonstruktion: 
    Satteldach, 35° Dachneigung, Sparren/Pfettendach, Sichtdachstuhl 
  • Besonderheiten:    
    Galerie
    Zwerchgiebel
    Massive Holzwangentreppe von LéonWood®
     Eckverbindung: Kreuzecke
    Sichtdachstuhl
     ½ Bohlenlage mehr
    Dämmung von Giebel & Gauben mit 200mm Hanf
    Polar-Fußboden mit 200mm Korkdämmung
    Sichtbare Holzbalkendecke im Erdgeschoss
    Konstruktiver Holzschutz durch hohen Dachüberstand
  • Liefertermin:        
    25.11.2020

Galerie