Prospekt anfordern
Webcam

Neues Blockhaus „Vikkinghus“ im Erzgebirge - Aktuelle LéonWood®-Baustelle im Juni 2018

Blockhaus Vikkinghus holt den Norden in’s Erzgebirge

Im malerischen Erzgebirge entsteht derzeit ein neues Blockhaus von LéonWood®. Das nordisch anmutende Blockhaus „Vikkinghus“ setzt auf schlichte Architektur mit Funktionalität. Der rechteckige Grundriss mündet in eine hausbreite Terrasse, welche von vier starken Vierkantbalken umsäumt ist. Diese Balken dienen als Stütze für den darüberliegenden Balkon, welche auch gleich praktischerweise als Terrassenüberdachung dient. Ein gemütliches Verweilen an der frischen Luft ist also zu jeder Jahreszeit und Wetterlage möglich.

Besonders als Familiendomizil ist das Blockhaus Vikkinghus von LéonWood® geeignet. Ein großer Wohn-Essbereich mit knapp 35 Quadratmetern bietet einer mehrköpfigen Familie ausreichend Platz für einen belebten Alltag. Die Schlafräume befinden sich im Obergeschoss. Die beiden Kinderzimmer haben die gleiche Größe und sorgen somit für Harmonie bei der Zimmerverteilung. Neben dem Elternschlafzimmer finden noch eine separate Ankleide sowie ein Abstellraum Platz auf dieses Ebene. Insgesamt stehen der jungen Familie aus Sachsen rund 140 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung.

  • Blockhaus-Typ: VIKKINGHUS
  • Grundriss: 9,00 x 11,50 Meter
  • Baustoff: BIO-Doppelwand DuoPlus*
  • 2x68mm Blockbohle massiv, Fichte,
  • 132mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
  • Innenwände: Ständerbauweise,
  • Fenster und Türen: Nadelholz, 2-fach Verglasung, eine Gaube, Hauseingangstür mit Vordach
  • Dach: Satteldach, 38° Dachneigung
  • Besonderheiten: sichtbare Holzbalkendecke im EG,
  • waagerechte Stülpverschalung,
  • Balkon mit Blockbohlengeländer,
  • konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin: 27.06.2018

 

Blockhaus-Bericht zum Download

Galerie