Prospekt anfordern
Webcam

Massivholzhaus „Ancona“ in der Uckermark – November 2020

Massivholzhaus „Ancona“: Der Allrounder von LéonWood®

Der Haustyp „Ancona“ von LéonWood® spielt – wie der Name schon verrät – mit der Assoziation der gleichnamigen Hafenstadt an der italienischen Adriaküste. Hier ist Urlaubsflair angesagt! Haustypisch ist die gigantische Fensterfront an der Giebelseite, die sofort alle Blicke auf sich lenkt und den freien Blick nach draußen ermöglicht. Das Massivholzhaus „Ancona“ steht für Gelassenheit, Freiheit, Selbstverwirklichung und einen Hauch von Luxus.

Genauso präsentiert sich auch das „Ancona“, das in der Uckermark realisiert wird. Der rechteckige Aufbau mit Satteldach besteht aus der innovativen, korkgedämmten Wandausführung BIO-Doppelwand®. Die waagerechte Verkleidung der Giebel betont das einheitliche Erscheinungsbild noch weiter, da die sogenannte Stülpschalung die ebenfalls waagerechte Anordnung der Blockbohlen im Dachgeschoss imitiert. Ein Blickfang ist zweifelsohne die Eckverbindung Tiroler Schloss: die Blockbohlen sind wie in einem Zahnrad ineinander verzahnt. Die üblichen Ecküberstände fallen weg, wodurch eine elegante Optik entsteht. Alles scheint vollkommen zu sein, wie aus einem Guss. Auch die Innenraumgestaltung erregt Aufsehen: das Massivholzhaus punktet mit einer Wohnfläche von beeindruckenden 200 Quadratmetern. Somit ist das „Ancona“ die ideale Wahl für eine vier- bis fünfköpfige Familie. Unsere Bauherren profitieren dank der ausladenden Fensterfront von sehr viel Licht, das die Innenräume erstrahlen lässt. Der Baustoff Holz ist allgegenwärtig: begrüßt werden unsere Kunden von der sichtbaren Holzbalkendecke im Erdgeschoss. Über die massive Holzwangentreppe von LéonWood® gelangen sie in die obere Etage. Ein Hauch von Luxus liegt in der Luft: im Dachgeschoss werden unsere Bauherren von einer Galerie empfangen, die je nach Bedarf umfunktioniert werden kann. Ein Gefühl von Freiheit und Weite breitet sich aus. Komfort und Nachhaltigkeit gehen beim Massivholzhaus „Ancona“ Hand in Hand: für das stetige Wohlbefinden (inklusive warme Füße) sorgt der korkgedämmte Polar-Fußboden, der zum innovativen polarconcept® von LéonWood® gehört. Darüber hinaus profitieren die Bewohner von fünf Polar-Fenstern mit 5-fach Wirkung: Dämmung, Verschattung, Lüftung, Insektenschutz sowie Einbruchsschutz. Haustyp „Ancona“ – eben ein echter Allrounder!

  • Blockhaus-Typ:     
    Ancona
  • Grundriss:              
    8,90m x 14,00m
  • Baustoff:               
    BIO-Doppelwand DuoPlus*
    2x68mm Blockbohle massiv, Fichte
    132mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    Innenwände: Ständerbauweise
    Fenster und Türen: Nadelholz, 3-fach-Verglasung, Fenster ohne abnehmbares Aufsatz-Sprossenkreuz,
    Sonderfarbton: Schwarzgrau, fünf Polar-Fenster, Hauseingangstür mit Überdachung und Drückergarnitur
    in Edelstahl, eine Terrassentür in verstärkter Ausführung
  • Dachkonstruktion: 
    Satteldach, 35° Dachneigung, Sparren-Pfetten-Dachstuhl
  • Besonderheiten:    
    Eckverbindung Tiroler Schloss
    Kniestock in Blockwandausführung
    Polar-Fußboden mit 200mm Korkdämmung
    Eichendielung
    massive Holzwangentreppe von LéonWood®
    Raumerhöhung um eine Blockbohlenlage (16cm) im Erdgeschoss
    sichtbare Holzbalkendecke im Erdgeschoss
    konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin:          
    25.11.2020

Baustellenbericht zum Download: Massivholzhaus_Ancona_Uckermark.pdf

Galerie