Prospekt anfordern
Webcam

März: Holzhaus „Vikkinghus“ – südlich von Potsdam

Norwegisch klassisch – ökologisch wertvoll

Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam ist umgeben von zahlreichen Seen – eine Umgebung die entspannender und natürlicher nicht sein könnte. Inmitten dieser Seenlandschaft entsteht ein LéonWood®-Blockhaus vom Typ „Vikkinghus“, welches nach norwegischem Vorbild entworfen wurde. Unsere Bauherren setzen dabei auf die Bio-Doppelwand DuoExtraPlus, die einen extrabreiten Dämmstoffraum aufweist, sowie auf eine Dämmung mit Hanf in den Giebeln und Gauben. Die Überdachung des Hauseingangs geht direkt in einen Carport über. Durch den konstruktiven Holzschutz kann auf eine Imprägnierung der Holzteile verzichtet werden.
  • <b>Blockhaus-Typ:</b>
    Vikkinghus (Classic 150)
  • <b>Grundriss:</b>
    9 x 11,50 Meter
    Baustoff: Bio-Doppelwand DuoExtraPlus
    2 x 68mm Blockbohle massiv, Fichte
    192mm Korkdämmung
    Innenwände: im Erdgeschoss 68mm Blockwand, sonst Kantholz-Rahmenmaterial
    Fenster und Türen: Kiefer
    Dämmung der Giebel und Gauben mit Hanf
  • <b>Besonderheiten:</b>
    <b>konstruktiver Holzschutz</b> durch große Dachüberstände
    Die Eingangsüberdachung geht nahtlos in einen Carport über
  • <b>Liefertermin:</b>
    11.03.2015
Vikkinghus - südlich von Potsdam