Prospekt anfordern
Webcam

LéonWood®-Individual-Holzhaus im Kreis Deggendorf – Januar 2017

Individuelles Holzhaus von LéonWood®: Das besondere Dach

Ein Schwebegiebel verläuft von der mittigen Hauswand nach oben ins Freie vor den Holzgiebel. Die Sparren, die ihn halten verlaufen schräg nach außen. Sie nennt man Flugsparren. Eine solche Giebelüberdachung ist bei dieser neuen LéonWood®-Baustelle nahe des bayrischen Deggendorfs verbaut worden. Sie erhöht durch den vergrößerten Dachüberstand (an der Spitze sind es zwei Meter) nicht nur den Witterungsschutz, sondern geben diesem Rundstammhaus auch sein besonderes Antlitz. Die Giebelseiten erinnern an den Bug eines Schiffs. Unsere Bauherren haben sich in Giebel und Gauben für eine biologische Hanfdämmung entschieden, die den ökologischen Fußabdruck dieses Blockhauses noch erhöht. Im Innenraum lässt ein Galeriebereich optische Freiheit und Weite zu. Das Dach wird im Inneren durch eine sichtbare Holzbalkendecke betont: Blockhaus-Feeling vom Feinsten!
  • <b>Blockhaus-Typ:</b>
    Individual
  • <b>Grundriss:</b>
    13,80 x 7,40 Meter
  • <b>Baustoff:</b>
    Rundholzwand NordicRound*
    25mm nordische Kiefer
    Innenwände: Ständerbauweise
    Fenster und Türen: Nadelholz, 2-fach-Verglasung, Haustür
    mit Vordach, Glasgiebel mit Festverglasung, 3 Terrassentüren
    Dach: Satteldach, 35° Dachneigung, 2 Dachgauben
  • <b>Besonderheiten:</b>
    Dämmung Giebel, Gauben und Kniestocks mit Thermohanf
    Sichtbare Holzbalkendecke von oben
    <b>Galerie</b>
    Schräg verlaufende Giebel (sog. Flugsparren bzw. Schwebegiebel)
    Konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • <b>Liefertermin:</b>
    11.01.2017
LeonWood-Individual-Holzhaus im Kreis Deggendorf

Galerie