Prospekt anfordern
Webcam

LéonWood®-Holzhaus „Feodora“ nördlich von Mosbach – April 2016

LéonWood®-Holzhaus-Baustelle: Blockhaus-Gigant

Dieses Blockhaus ist ein Gigant! Ganze zwei LKW-Ladungen Holz mussten zur Baustelle transportiert werden, was selbst für LéonWood®-Verhältnisse einfach riesig ist. Unsere Bauherrin hat sich für den Blockhaus-Typ "<b>Feodora</b>" und die Dickbalkenwand LeonBloc* entschieden, die allein durch ihr Stärke ohne zusätzliche Dämmung auskommt. Sie ist bis unters Dach verbaut worden. Das Holzhaus bekommt so nicht nur gleichmäßige und massivere Züge. Die dämmenden Eigenschaften können sich so auch im Obergeschoss des Hauses entfalten. Neben dem korkgedämmten LéonWood®-Polarfußboden, kommt auch bei der Aufdachdämmung das ökologische Dämmmaterial zum Einsatz. Im Innenraum vermittelt ein Sichtdachstuhl optische Weite. Eine an das Wohnhaus angeschlossene Doppelgarage komplettiert den Wohnkomplex.
  • <b>Blockhaus-Typ:</b>
    Feodora
  • <b>Grundriss:</b>
    10,20 x 12,00 Meter
  • <b>Baustoff:</b>
    LeonBloc*
    Dickbalkenwand aus massiven Blockbohlen, 200mm Fichte
    Innenwände: Kantholz-Rahmenmaterial
    Fenster und Türen: Nadelholz, 3-fach-Verglasung, Haustür mit Überdachung
    Dach: Satteldach, 40° Dachneigung
  • <b>Besonderheiten:</b>
    Doppelgarage in LeonBloc*, 40° Dachneigung
    Zwei Vorbaugauben in LeonBloc*-Ausführung
    Kniestock in Blockwand-Ausführung (wie EG-Außenwand) --> Massivbau bis unters Dach
    Polarfußboden von LéonWood® im EG mit 200mm Kork
    Dachdämmung mit Kork
    Hobeldielung Eiche rustikal im EG, naturgewachsen, geschliffen
    Sichtdachstuhl
    Konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • <b>Liefertermin:</b>
    06.04.2016
LeonWood Holzhaus Feodora nördlich von Mosbach

Galerie