Prospekt anfordern
Webcam

LéonWood®-Blockhaus „Great Canada“ in Schwaben – September 2015

Blockhaus-Baustelle: Das erste seiner Art

Rund 25km westlich von Augsburg gelegen, befindet sich ein schwäbisches Kleinod. Die rund 400 Einwohner starke Gemeinde am einzigen Naturpark Mittelschwabens bekommt ab sofort Zuwachs: unser Bauherren-Pärchen hat sich für ein LéonWood®-Blockhaus vom Typ „Great Canada“ entschieden. Dieses ist im Vergleich zum „normalen“ Canada bis zu 25 Quadratmeter größer und besitzt ein ausgebautes Dachgeschoss. Außerdem ist es <i>das erste seiner Art mit einem Sparren-/Pfettendach</i>. Unsere Bauherren setzen weiterhin auf die dicke Bio-Doppelwand® mit Extra-Dämmung, die für ein besonders angenehmes Wohnklima sorgt und den Energieverbrauch niedrig hält. Ökologisch gedämmt wird auch in Dachflächen, Giebel und Gauben: dort kommt Kork und Hanf zum Einsatz. Der LéonWood®-Polarfußboden tut sein Übriges.
  • <b>Blockhaus-Typ:</b>
    Great Canada
  • <b>Grundriss:</b>
    13 x 13,20 Meter
  • <b>Baustoff:</b>
    Bio-Doppelwand® DuoExtraPlus
    2x68mm Blockbohle massiv, Fichte
    192mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    Innenwände: Kantholz-Rahmenmaterial
    Fenster und Türen: Kiefer, Wärmeschutzglas, 3-fach verglast
  • <b>Besonderheiten:</b>
    Polarfußboden im EG & DG
    Dämmung der Dachflächen mit Kork, Dämmung der Giebel und Gauben mit Hanf
    Massivholz-Innentüren im Landhausstil von LéonWood®, unbehandelt, Fichte
    Blockhauslasur innen und außen
    Konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • <b>Liefertermin:</b>
    23.09.2015
Blockhaus Great Canada in Schwaben