Prospekt anfordern
Webcam

LéonWood®-Blockhaus „Espoo 108“ in Südbrandenburg: Oktober 2017

Blockhaus „Espoo 108“ in Lärche: Edel!

Unsere Bauherren aus Südbrandenburg haben sich den Blockhaus-Typ „Espoo“ zum Vorbild genommen und ihn nach ihren individuellen Vorstellungen abgeändert. Den haustypischen Glasgiebel und den freien Terrassenbereich haben sie durch eine <b>Balkonkonstruktion </b>ersetzt und so eine zusätzliche Entspannungsoase geschaffen. Der sonst im Innenraum befindliche Galeriebereich, wurde hier als Wohnraum realisiert und bietet somit mehr Platz für die individuelle Entfaltung. Eine edle Note erhält dieses Massivholzhaus durch das <b>Lärchenholz</b>, mit welchem die äußere Bohlenlage der BIO-Doppelwand® ausgeführt ist und die perfekt mit den roten Fenstern und Türen harmonieren. Dieses Holz ist besonders robust und wetterfest. Seine rötliche Färbung verleiht ihm ein hochwertiges Antlitz. Auch der Naturstoff Kork spielt bei diesem Bauvorhaben eine große Rolle: die in der BIO-Doppelwand® liegende Dämmschicht aus ökologischem Kork, trägt zu ausgezeichneten Wärmedämmwerten bei. Der nachhaltige Alleskönner findet sich zudem im Fußboden des Erdgeschosses wieder: ein Fußbodenaufbau, der stets warm und behaglich ist.

  • <b>Blockhaus-Typ:</b>
    Espoo
  • <b>Grundriss:</b>
    9,50 x 12,75 Meter
  • <b>Baustoff:</b>
    BIO-Doppelwand DuoPlus*
    2x68mm Blockbohle massiv, innen Fichte, außen Lärche
    132mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    Innenwände: Ständerbauweise
    Fenster und Türen: Nadelholz, 2-fach-Verglasung
    Dach: Satteldach, 28° Dachneigung
  • <b>Besonderheiten:</b>
    Balkon
    Terrasse
    Eingangsüberdachung wird als Carport genutzt
    die Galerie ist hier geschlossen
    Polarfußboden mit Korkdämmung
    Konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • <b>Liefertermin:</b>
    25.10.2017
Hier können Sie den Baustellenbericht downloaden:LéonWood®-Blockhaus "Espoo" in Südbrandenburg

Galerie