Prospekt anfordern
Webcam

Juni: Blockhaus „Vikkinghus“ im Lausitzer Seenland

Überdimensionale Gaube als Lichtspender

Das Lausitzer Seenland: hier entsteht in naher Zukunft eines der größten Seengebiete in ganz Deutschland. Und hier entsteht auch ein großzügiges LéonWood®-Holzhaus vom Typ „Vikkinghus“. Die große Besonderheit des Hauses ist die überdimensionale <b>Schleppgaube</b>, die durch die vier Fenster das gesamte Dachgeschoss mit Licht durchflutet. Außerdem sorgt die Gaube auch für eine ausreichende Stellhöhe und verbessert so die Platzverhältnisse. Unsere Bauherren arbeiten in der Gesundheitsbranche und wollen mit dem LéonWood®-Blockhaus ihre Wohn- und Arbeitsverhältnisse verbessern. LéonWood® wünscht viel Erfolg!
  • <b>Blockhaus-Typ:</b>
    Vikkinghus
  • <b>Grundriss:</b>
    9 x 11,50 Meter
  • <b>Baustoff:</b>
    Bio-Doppelwand DuoPlus
    2x68mm Blockbohle massiv, Fichte
    132mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    Innenwände: Kantholz-Rahmenmaterial
    Fenster und Türen: Kiefer
  • <b>Besonderheiten:</b>
    verlängerte <b>große Dachgaube</b>
    Nebeneingangstür als Terrassentür
    <b>Fußbodenheizung</b> im EG
    <b>Konstruktiver Holzschutz</b> durch großen Dachüberstände
  • <b>Liefertermin:</b>
    10.06.2015
Blockhaus-Vikkinghus im Lausitzer Seenland