Prospekt anfordern
Webcam

Juni 2021 – Massivholzhaus „Vikkinghus“ bei Darmstadt

Massivholzhaus „Vikkinghus“: Der Haustyp, der alles ermöglicht

Der LéonWood®-Haustyp „Vikkinghus“ überzeugt unsere Kunden immer wieder aufs Neue. Durch seinen skandinavischen Charme und den klar strukturierten Aufbau mit Satteldach und Gaube lädt das Massivholzhaus „Vikkinghus“ zum Träumen ein. Dieser Blockhaustyp ermöglicht den LéonWood®-Bauherren die Option zweier Ausbauvarianten: mit oder ohne Balkon, dafür mit mehr Wohnraum im Dachgeschoss. Bei beiden Modifikationen entsteht ein darunter befindlicher, vollüberdachter Terrassenbereich. Unsere Bauherren, die ihr „Vikkinghus“ in der Nähe von Darmstadt realisieren, haben sich für die Variante ohne Balkon entschieden. So steht ihnen noch mehr Wohnfläche im Dachgeschoss zur Verfügung. Neben zahlreichen privaten Räumlichkeiten befindet sich dort eine Galerie mit kleinem Luftraum. Dieser ermöglicht den freien Blick in den großzügigen Wohnbereich des Hauses und erschafft somit ein Gefühl von Freiheit und Weite im eigenen Zuhause. Dieses „Vikkinghus“ verfügt über insgesamt 170m2 Wohnfläche und ist dadurch bestens für Paare und Familien geeignet, die sich vergrößern wollen. Der hier eingerückte, haustypische Terrassenbereich wurde individualisiert, da er etwas kleiner angelegt wurde als üblich. Dafür profitieren unsere Kunden von einem großzügiger gestalteten Bürokomplex, der sich an die Terrasse schmiegt. Dieser wartet mit einem ganz besonderen Hingucker auf: der Eckverbindung Tiroler Schloss, welche hier sogar gleich zweimal verbaut ist. Wie in einem Zahnrad sind die Blockbohlen ineinander verzahnt, so dass eine einzigartige Optik entsteht, die alle Blicke auf sich lenkt.

  • Blockhaus-Typ:    
    Vikkinghus
  • Grundriss:            
    9,00m x 11,50m
  • Baustoff:              
    BIO-Doppelwand DuoPlus*
    2x68mm Blockbohle massiv, Fichte
    132mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    Innenwände: Ständerbauweise
    Fenster und Türen: Nadelholz, Wärmeschutzglas mit 2-fach Verglasung,
    Fenster ohne abnehmbares Aufsatz-Sprossenkreuz, Farbe: Tannengrün,
    Terrassentür mit Schiebe-Hebe-Element, eine Nebeneingangstür
  • Dachkonstruktion:
    Satteldach, 35° Dachneigung, Sparren-Pfetten-Dachstuhl, Sichtdachstuhl, eine Gaube
  • Besonderheiten:  
    Ausbauvariante ohne Balkon, dafür mehr Wohnraum im DG
    Wohnflächenvergrößerung im DG durch hohen Kniestock (in Blockwandausführung)
    Galerie mit Luftraum im DG
    kleinerer Terrassenbereich, dafür mehr Wohnraum im EG
    2x Eckverbindung Tiroler Schloss (1x außen, 1x innen)
    massive Holzwangentreppe von LéonWood® (mit Podest und Brüstungsgeländer im DG)
    großer Wetterschenkel
    sichtbare Holzbalkendecke im Erdgeschoss
    konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin:         
    02.06.2021

Galerie