Prospekt anfordern
Webcam

Januar 2021 - Massivholzhaus „Wolf“ bei Berlin

Keine Winkel, keine Schnörkel: das kompakte Massivholzhaus „Wolf“

Auf den ersten Blick eher kompakt und kleinformatig sieht man diesem Massivholzhaus seine 100m² Wohnfläche zunächst gar nicht an. Ein rechteckiger Grundriss mündet an der einen Giebelseite in einen überdachten Terrassenbereich. Unser Bauherr hat sich hier ein Massivholz-Geländer bestehend aus einer Fachwerkkonstruktion mitliefern lassen, die hier für  rustikales Flair sorgt. Beide Giebel sind mit Zitronenfenstern ausgestattet, eines davon mit einem vergrößernden Unterlicht, welches zeitgleich als Rettungsfester dient. Durch den überdachten Hauseingangsbereich gelangt man ins Haus und ist sofort drin. Keine Winkel, keine Schnörkel – das Wohnraumkonzept ist klar und übersichtlich strukturiert. Das Leben spielt sich im Erdgeschoss ab, das Obergeschoss kann als praktische Lagerfläche für allerlei Dinge des Alltags genutzt werden. Das Blockhaus „Wolf“ ist ein Holzhaus für alle, die sich bewusst verkleinern wollen.

  • Blockhaus-Typ:     
    Wolf
  • Grundriss:               
    7,50m x 9,00m
  • Baustoff:                 
    BIO-Doppelwand DuoPlus*
    2x68mm Blockbohle massiv, Fichte
    132mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    Innenwände: Ständerbauweise
    Fenster und Türen: Nadelholz, Wärmeschutzglas mit 2-fach Verglasung, Fenster mit
    bnehmbarem Aufsatz-Sprossenkreuz, ein Zitronenfenster normal, ein Zitronenfenster
    mit Unterlicht, Farbe: Moosgrün, Haustür mit Überdachung
  • Dachkonstruktion:
    Satteldach, 30° Dachneigung, Sparren-Pfetten-Dachstuhl
  • Besonderheiten:    
    massive Holzwangentreppe von LéonWood®, Kiefer, inkl. Brüstungsgeländer
    Sichtdachstuhl
    sichtbare Holzbalkendecke im Erdgeschoss
    konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin:           
    13.01.2021

Galerie