Prospekt anfordern
Webcam

Holzliebe: Blockhaus „Vikkinghus“ in Sachsen

Ein Stück Norwegen kommt nach Sachsen

Mit ca. 160 m² Wohnfläche holen sich unsere Bauherren ein großes Stück Norwegen nach Sachsen. Das Blockhaus „Vikkinghus“ verbindet natürliches Wohnen mit Komfort: viel Platz zum Leben und Träumen. Ein Neubau komplett aus Holz und Kork schont die Umwelt, stärkt die Gesundheit und senkt erheblich die Energiekosten. Die BIO-Doppelwand® von LéonWood® ist mit seinen dämmenden Eigenschaften einzigartig auf dem Markt. Unsere Bauherrenfamilie liebt den Duft von Holz und das hervorragende Wohnraumklima. Das Blockhaus „Vikkinghus“ hat ein Satteldach mit 38° Dachneigung und einem Sparren-Pfetten-Dachstuhl. Die Deckenbalken der Decke sind aus Massivholz gehobelt. Die innere Dachfläche ist komplett mit Holz verkleidet. Fenster und Türen sind aus Nadelholz gefertigt. Eine Überdachung der Haupteingangstür dient als Holzschutz. Das besondere Designmerkmal am Neubau ist der vorgezogene Giebel.

  • Blockhaus-Typ:        
    VIKKINGHUS
  • Grundriss:     
    9,00 x 11,50 m
  • Baustoff:       
    BIO-Doppelwand DuoPlus*
    2x 68 mm Blockbohle massiv Fichte
    132 mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    Innenwände: Blockinnenwände in 68 mm Wanddicke, Fichte im EG sonst Ständerbauweise
    Fenster und Türen: Nadelholz, Elemente mit abnehmbaren Aufsatz-Sprossenkreuz,
    Wärmeschutzglas, 2-fach-Verglasung, Haustür mit Überdachung
  • Dachkonstruktion:   
    Satteldach, 38° Dachneigung, Sparren-Pfetten-Dach, eine Gaube
  • Besonderheiten:      
    Blockpaneele zur Beplankung der Giebel-, Gauben- und Kniestockwände
    Terrasse mit 18 m²
    ein vorgezogener Giebel statt Balkon
    konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin:
    29.04.2020

Baustellenbericht zum Download: Blockhaus Vikkinghus

Galerie