Prospekt anfordern
Webcam

Holzhaus "Vikkinghus" für mehr Lebensfreude und Wohngesundheit: Februar 2014

Holzhaus "Vikkinghus" für mehr Lebensfreude

Vom „Elbflorenz“ Dresden, der Hauptstadt Sachsens, gelangt man mit dem Dampfschiff die Elbe rauf nach Pirna und weiter in die Sächsische Schweiz. Hier im beschaulichen Ottendorf der Gemeinde Bahretal findet sich eine der ältesten Kirchen der Region. Romanischen Ursprungs wurde sie im 14. Jahrhundert gotisch erneuert. Mit LéonWood® baut hier die gesundheitsbewusste und lebensfrohe Pfarrerfamilie ein Holzhaus vom Typ „Vikkinghus“ mit Balkon. Gemeinsam mit dem Satteldach (38° Neigung) und der Biodoppelwand® wirkt das Haus natürlich und traditionell. Insgesamt 147,5 Quadratmeter verteilt auf zwei Etagen schaffen ausreichend Wohnraum. Der Gemeinschaftsraum in dem gewohnt, gekocht und gegessen wird, ist mit fast 33 Quadratmetern sehr großzügig gehalten. Holzhaus "Vikkinghus" für mehr Lebensfreude und Wohngesundheit