Prospekt anfordern
Webcam

Holzhaus “Spreeblick” bei Dresden – Echt LéonWood® – Februar 2016

Holzhaus-Baustelle von LéonWood®: „Spreeblick“ mit Elbblick

Wie klingt folgende Vorstellung: Sie entspannen im eigenen Wintergarten. Sie lassen den Blick schweifen. Alles was Sie sehen, sind die geschwungenen Hügel, die sich um das Elbtal winden. Sie haben freien Blick auf den eigenen Weinberg, ein Glas Wein der eigenen Trauben in der Hand. Idylle pur! Unsere Bauherren funktionieren das LéonWood®-Blockhaus „Spreeblick“ kurzerhand zum „Elbblick“ um – zumindest vom Namen her. Der Kniestock des Holzhauses wurde als Blockbohle ausgeführt. Einerseits profitieren die Bauherren so auch im Obergeschoss vom gesunden Blockhaus-Klima. Andererseits bekommt das Blockbohlenhaus ein massiveres Antlitz. In einem Anbau aus Blockbohlen sind zusätzliche Abstellmöglichkeiten geschaffen worden. Eine Terrasse komplettiert das Bild von außen.

  • Blockhaus-Typ:
    Spreeblick
  • Grundriss:
    9,10 x 11,10 Meter
  • Baustoff:
    Bio-Doppelwand DuoPlus*
    2x68mm Blockbohle massiv, Fichte
    132mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    Innenwände: Kantholz-Rahmenmaterial
    Fenster und Türen: Kiefer, Haustür mit Überdachung
    Dach: Satteldach, 32° Dachneigung
  • Besonderheiten:
    Wintergarten mit Sonnenschutzverglasung
    Anbau für einen Abstellraum
    Kniestock wird als Blockwand ausgeführt
    Terrasse
    Innentüren aus Massivholz im Landhausstil von LéonWood®, Fichte, unbehandelt
    Konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin:
    17.02.2016

Holzhaus LeonWood Spreeblick bei Dresden

Galerie