Prospekt anfordern
Webcam

Holzhaus „Canada“ östlich von Paderborn August 2015 - LéonWood®

Blockhaus-Baustelle - Ein Hauch von Extravaganz

Im Osten Nordrhein-Westfalens liegt der Teutoburger Wald – bekannt durch die Varusschlacht, die bereits Heinrich Heine in einem seiner Gedichte thematisierte. Am Rande des Mittelgebirges, wo der Wald in das Eggegebirge mündet, plant und baut unser Bauherr ein Blockhaus gemeinsam mit LéonWood®. Das Holzhaus vom Typ „Canada“ überzeugt durch seine großzügige Terrassenanlage und sein harmonisches Äußeres, welches unter anderem durch die waagerechte Stülpverschalung entsteht. Aber auch die äußere Blockbohle der ökologischen Bio-Doppelwand® von LéonWood®, die entgegen dem Standard in Lärche gefertigt wird, verleiht dem Blockhaus einen Hauch von Extravaganz und damit besondere Klasse.

  • Blockhaus-Typ:
    Canada 120
  • Grundriss:
    13,20 x 13,00 Meter
  • Baustoff:
    Bio-Doppelwand DuoPlus
    2x68mm Blockbohle massiv, Fichte und Lärche
    132mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    Innenwände: Kantholz-Rahmenmaterial
    Fenster und Türen: Kiefer
  • Besonderheiten:
    Terrassenanlage, überdacht
    Äußere Blockbohle wird in Lärche ausgeführt
    Konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin:
    12.08.2015

Holzhaus-Canada östlich von Paderborn