Prospekt anfordern
Webcam

Ein neues LéonWood®-Blockhaus entsteht bei Oranienburg - Mai 2018

Blockhaus Elch modern interpretiert

Das Blockhaus Elch von LéonWood® ist vielen als Rundstammhaus bekannt. Aber auch in glattkantiger Variante mit BIO-Doppelwand® macht dieser Bungalow eine gute Figur. Die Vierkantbohle verleiht dem Haus eine moderne Optik. Ein zusätzliches D-Profil, bei dem die äußeren Bohlen halbrund zurecht gefräst sind, sorgt zudem für eine verspielte Note. Die überdachte Terrasse mit Blockbohlengeländer lässt, trotz des eher geradlinigen Entwurfs, Gemütlichkeit einziehen und erinnert an amerikanische Südstaaten-Architektur. Da bei diesem Blockhaus das Dachgeschoss als Wohnraum genutzt werden soll, ist hier ein Satteldach statt des sonst modelltypischen Walmdaches verbaut. Somit bietet dieses Blockhaus ausreichend Platz für eine mehrköpfige Familie. Das fast 90m² große Erdgeschoss beherbergt die Herzstücke eines Hauses: neben offenem Wohn-Koch-Essbereich sowie Schlafzimmer mit separater Ankleide befinden sich auf dieser Ebene auch Badezimmer und Hauswirtschaftsraum. Im ausgebauten, knapp 55m² großen Dachgeschoss kommen noch ein Gästezimmer, Abstellkammer und Bad sowie ein Kinderzimmer unter.

  • Blockhaus-Typ:
    ELCH
  • Grundriss:
    8,90 x 10,50 Meter
  • Baustoff:
    BIO-Doppelwand DuoPlus*,
    2x68mm Blockbohle massiv, Fichte
    132mm Dämmstoffraum für Kork
    Äußere Bohle im D-Profil gefräst,
    Innenwände: Ständerbauweise,
    Fenster und Türen: Nadelholz, 3-fach Verglasung,
    mit abnehmbarem Sprossenkreuz, Hauseingangstür mit Überdachung,
    Dach: Satteldach, 35° Dachneigung
  • Besonderheiten:
    Satteldach statt Walmdach,
    Dachgeschoss als Wohnraum nutzbar,
    Terrasse mit Blockbohlengeländer,
    Konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin:
    23.05.2018

Blockhaus-Bericht zum Download

Galerie