Prospekt anfordern
Webcam

Blockhaus „Vikkinghus“ bei Berlin – Juli 2020

Blockhaus „Vikkinghus“: Skandinavische Atmosphäre

Bei Berlin wird der beliebte Blockhaustyp „Vikkinghus“ gebaut. Dieses Blockhaus, bestehend aus Holz und Kork, steht für skandinavische Gelassenheit wie kein Zweites. Bei diesem Haustyp sind zwei Ausbauvarianten verfügbar: mit oder ohne Balkon, dafür mit mehr Wohnraum im Dachgeschoss. Beide Varianten haben den darunter befindlichen, vollüberdachten Terrassenbereich gemeinsam. Unsere Bauherren haben sich für die Ausbauvariante ohne Balkon entschieden, weshalb ihnen mehr Wohnfläche in der oberen Etage zur Verfügung steht. Dieser ist hauptsächlich für Schlafräume vorgesehen. Das offene Wohnraumkonzept im Erdgeschoss lässt das Haus optisch größer wirken und schafft ausreichend Raum für freie Entfaltung.

 

  • Blockhaus-Typ:    
    VikkingHus
  • Grundriss:            
    9,00m x 13,50m
  • Baustoff:              
    BIO-Doppelwand DuoPlus*
    2x68mm Blockbohle massiv, Fichte
    132mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    Innenwände: Ständerbauweise
    Fenster und Türen: Nadelholz, Wärmeschutzglas mit 3-fach Verglasung,
    Fenster mit abnehmbarem Aufsatz-Sprossenkreuz, Farbe: Nussbaum
  • Dachkonstruktion:
    Satteldach, 42° Dachneigung, Sparren-Pfetten-Dachstuhl
  • Besonderheiten:  
    Vergrößerung der Dachneigung von 38° auf 42°
    eine verstärkte Terrassentür
    Massivholztreppe von LéonWood®
    Sichtdachstuhl
    sichtbare Holzbalkendecke im Erdgeschoss
    konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin:         
    08.07.2020

Baustellenbericht zum Download: Blockhaus_Vikkinghus_Berlin.pdf

Galerie