Prospekt anfordern
Webcam

Blockhaus „Vikkinghus“ in Dahme-Spreewald – Oktober 2020

Blockhaus „Vikkinghus“: Blickfang Lärche

Unsere Bauherren haben sich für den allseits beliebten Blockhaustyp „Vikkinghus“ entschieden, der im Landkreis Dahme-Spreewald gebaut wird. Dieser Haustyp kann wahlweise mit oder ohne Balkon realisiert werden. Ohne Balkon gewinnt man noch zusätzlichen Wohnraum im Dachgeschoss. Eine darunterliegende, vollständig überdachte Terrasse ist aber in beiden Fällen garantiert. Unsere Bauherren entschieden sich hier für mehr Wohnraum und realisierten ihr Vikkinghus ohne Balkon. Auf einer Fläche von 184m2 gibt es hier mehr als genug Platz um es sich richtig gut gehen zu lassen. Eine Besonderheit bei diesem Blockhaus liegt in der BIO-Doppelwand® - unsere Bauherren entschieden sich beim Baustoff der Außenschale für die edle und widerstandsfähige Lärche.

  • Blockhaus-Typ:    
    Vikkinghus
  • Grundriss:            
    9,00m x 11,50m
  • Baustoff:              
    BIO-Doppelwand DuoPlus*
    1x68mm Blockbohle massiv, Lärche außen
    132mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    1x68mm Blockbohle massiv, Fichte innen
    Innenwände: Ständerbauweise
    Fenster und Türen: Nadelholz, Wärmeschutzglas mit 3-fach Verglasung,
    Fenster mit abnehmbarem Aufsatz-Sprossenkreuz, durchwurfhemmende
    A1-Verglasung, Trapez-Fenster im Giebel, eine Nebeneingangstür, Farbe: Weiss
  • Dachkonstruktion:
    Satteldach, 38° Dachneigung, Sparren-Pfetten-Dachstuhl, eine Gaube
  • Besonderheiten:  
    silberfarbener Edelstahldrücker mit Löwenklopfer
    Terrasse mit durchgehender Terrassenüberdachung
    Kniestock 75cm
    Raumerhöhung im EG um zwei Bohlenlagen
    Galerie
    Sichtdachstuhl
    sichtbare Holzbalkendecke im Erdgeschoss
    konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin:         
    28.10.2020

Baustellenbericht zum Download: Blockhaus_Vikkinghus_Dahme-Spreewald.pdf

Galerie