Prospekt anfordern
Webcam

Blockhaus „Vikkinghus“ im Erzgebirge – LéonWood® im August 2018

Innovation Doppelwand: Ökologisch gedämmtes Blockhaus "Vikkinghus"

Das Erzgebirge ist durch seine Berglandschaften mit tiefen Wäldern prädestiniert für eine Bauweise mit Holz. Gerade traditionelle Fachwerk- oder auch Umgebindehäuser sind hier noch zahlreich zu finden und machen den Charme dieser Region im südlichen Sachsen aus. Es liegt also für Ortsansässige nahe, sich für eine ähnliche Bauweise - nämlich für eine aus reinem Massivholz - zu entscheiden. Auch unsere Bauherren mögen so gedacht haben, als sie sich für die BIO-Doppelwand® und für den Holzhaushersteller LéonWood® entschieden haben.

Eine glatte Fassade aus dem Naturstoff Holz ist hier formgebend. Was man erst auf den zweiten Blick sieht: die massiven, sieben Zentimeter starken Fichtenbohlen sind doppelt angelegt, parallel liegend. Es entsteht ein 13 Zentimeter breiter Zwischenraum, den LéonWood® traditionell mit Kork dämmt. Dieses Wandsystem ist eine Innovation des Blockhausherstellers und bei den Kunden überaus beliebt, da es nicht nur das Wohnraumklima positiv beeinflusst, sondern auch nachweislich zur Energieeffizienz des gesamten Hauses beiträgt. Mit dem Einsatz von Kork auch im Fußboden des Erdgeschosses, optimieren unsere sächsischen Bauherren diese Energieeffizienz sogar noch. Denn der nachhaltige Naturstoff Kork weißt ausgezeichnete Dämmwerte auf.

Allgemein entsteht ein rund 145m² großes Blockhaus auf zwei Etagen mit Balkon und einer Hauseingangsüberdachung, die als Carport genutzt werden kann.

  • Blockhaus-Typ:
    Vikkinghus
  • Grundriss:
    9,00 x 11,50 Meter
  • Baustoff:
    BIO-Doppelwand DuoPlus*
    2x68mm Blockbohle massiv, Fichte
    132mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    Innenwände: Ständerbauweise
    Fenster und Türen: Nadelholz, 2-fach Verglasung, alle Fenster
    im EG & OG sowie eine Fenstertür mit Pilzkopfverriegelung,
    eine verstärkte Terrassentür, Haustür mit Überdachung
    Dach: Satteldach, 38° Dachneigung, eine Satteldachgaube
  • Besonderheiten:
    Balkon
    Polarfußboden: 160mm Korkdämmung im EG
    Profilholz für die Verschalung der kompletten Dachfläche à Sichtdachstuhl
    Sichtbare Holzbalkendecke im Erdgeschoss
    Konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin:
    22.08.2018

Baustellenbericht zum Download: Blockhaus_Vikkinghus_Erzgebirge

Galerie