Prospekt anfordern
Webcam

Blockhaus Canada in ehemaliger Hansestadt

Neue LéonWood®-Baustelle im November 2018

Fachwerkhaus reiht sich an Fachwerkhaus. Das Stadtbild von Einbeck ist geprägt von spätmittelalterlicher Fachwerkkunst. Ergänzt wird der Ausflugsort nun mit einem Blockbohlenhaus von LéonWood®. Das Haus „Canada“ bietet unseren Bauherren alles, was sie von Ihrem Blockhaus erwarten: eine wohngesunde Umgebung dank natürlicher Baustoffe, genügend Platz für das tägliche Familienleben und Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung. So befindet sich an einer innenliegenden Ecke im Wohnzimmer des Blockbohlenhauses ein ganz besonderes Schmuckstück: unser Bauherren-Paar entschied sich hier für die spezielle Eckverbindung „Tiroler Schloss“. Der Innenraum wird merklich aufgewertet und bekommt einen eleganten Hingucker. In der Küche ist ein besonders praktisches Element verarbeitet worden. Dieses Fenster ist zweigeteilt. Das untere Fensterelement mit sogenannter Topfscheibe ist fest, das Obere kann bequem zum Lüften geöffnet werden. Umständliches Abräumen der Fensterbank bleibt somit erspart.

Auch außerhalb des Blockhauses finden sich einige Besonderheiten. So wird der Winkelbungalow „Canada“ mit einem großzügigen Doppelcarport ergänzt und bietet ausreichend Stellfläche für zwei Autos und Gartengeräte. Diese kommen unter dem Carport in einem separaten Geräteraum unter. Damit das Erscheinungsbild des Blockhauses nicht unterbrochen wird, entschieden sich unsere niedersächsischen Bauherren beim Geräteraum für Blockbohlenwände aus 68mm starken Nadelholz. Ein Fenster sowie eine Blockhaustür runden das Ensemble ab.

  • Blockhaus-Typ:
    Canada 100
  • Grundriss:
    12,10 x 12,10 Meter
  • Baustoff:
    BIO-Doppelwand DuoPlus*
    2 x 68mm Blockbohle massiv, Fichte
    132mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    Innenwände: Ständerbauweise
    Fenster & Türen: Nadelholz, 2-fach Verglasung,
    mit abnehmbarem Sprossenkreuz, Fenster mit Topfscheibe (Küche),
    eine Schiebetür (Wohnzimmer), zwei bodentiefe Fenster, jeweils zwei fünfeckige
    Fenster in den Giebeln, eine Nebeneingangstür,
    Hauseingangsüberdachung,
  • Dachkonstruktion:
    35° Dachneigung, Satteldach
  • Besonderheiten:
    Innenecke im Wohnzimmer als Tiroler Schloss,
    Doppelcarport (6 x 8 Meter) mit massiver Blockbohlenwand,
    Geräteraum in 68mm Blockbohle, mit Fenster und Blockhaustür,
    waagerechte Stülpverschalung,
    Konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin:
    07.11.2018

Blockhaus-Bericht zum Download

Galerie