Prospekt anfordern
Webcam

Blockhaus „Adria 140“ in Cottbus – Dezember 2019

Blockhaus mit markantem Glasgiebel

Wieder einmal ein Heimspiel für LéonWood®. Dieses Blockhaus entsteht ganz in der Nähe der LéonWood®-Zentrale in Maust. Markant beim hier entstehenden Haustypen "Adria 140" ist der große Glasgiebel, der halbseitig eingerückt ist. Durch den großen Dachüberstand entsteht hier ein überdachter Bereich, der wunderbar mit einer Terrasse ergänzt werden kann. Ein hoher Kniestock sorgt für hohe Raumhöhen im Obergeschoss und damit für maßgeblich mehr Wohnkomfort. Daneben ist der Kniestock als Blockwand ausgeführt: die wohngesunden Eigenschaften den innovativen Wandsystems BIO-Doppelwand® können auch im Obergeschoss wirken. Unsere Brandenburger Bauherren entschieden sich für die extra starke Dämmschicht mit fast 20 Zentimetern Kork. Ein hohes Energieeinsparpotential ist garantiert.

  • Blockhaus-Typ:
    Adria 140
  • Grundriss:
    8,90m x 11,00m
  • Baustoff:
    BIO-Doppelwand DuoExtraPlus*
    2x68mm Blockbohle massiv, Fichte
    192mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    Innenwände: Ständerbauweise
    Fenster und Türen: Nadelholz, 3-fach-Verglasung, Fenster ohne Sprossenkreuz, Haustür mit Überdachung
  • Dachkonstruktion:
    Satteldach, 35° Dachneigung, Sparren-Pfetten-Dachstuhl
  • Besonderheiten:
    Glasgiebel
    Extra starke Korkdämmung in der Außenwand
    Polarfußboden im EG mit 200mm Korkdämmung
    Kniestock in Blockwandausführung (ca. 1,00m hoch)
    Sichtbare Holzbalkendecke im Erdgeschoss
    konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin:
    04.12.2019

Baustellenbericht zum Download: Blockhaus_Adria_140_Cottbus

Galerie