Prospekt anfordern
Webcam

Blockbohlenhaus „Viktoria“ bei Eberswalde – LéonWood® – September 2016

LéonWood®-Blockbohlenhaus „Viktoria“: Innovation polarconcept®

Unsere Brandenburger Bauherren setzen voll auf das polarconcept® von LéonWood®. Bei ihrem Blockhaus vom Typ „Viktoria“ haben sie gleich mehrere Komponenten des innovativen Energieeinsparungskonzeptes von LéonWood® angewendet. Abgesehen von der ökologischen Bio-Doppelwand® mit Korkdämmung, die als Wandvariante verbaut wurde, setzen unsere Bauherren sowohl auf Polarfenster, als auch auf den Polarfußboden von LéonWood®. Erstere wirken dank ihrer integrierten Jalousie schall- und wärmeisolierend. Der Polarboden weist, wie die Außenwand, eine Korkdämmung auf, die für ein angenehmes Wärmeempfinden im ganzen Haus sorgt. Die Innenwände sind, ebenfalls wie die Außenwand, als Blockbohle ausgeführt. Der konstruktive Holzschutz, sprich große Dachüberstände, gewährleisten die Langlebigkeit der Außenfassade.

  • Blockhaus-Typ:
    Viktoria
  • Grundriss:
    10,00 x 11,50 Meter
  • Baustoff:
    Bio-Doppelwand DuoPlus*
    2x68mm Blockbohle massiv, Fichte
    132mm Dämmstoffraum für Korkgranulat
    Innenwände: 68mm Blockbohle massiv, Fichte
    Fenster und Türen: Nadelholz, 2-fach-Verglasung, eine Terrassentür, alle Fenster als Polarfenster
    Dach: Walmdach, 24°/35° Dachneigung
  • Besonderheiten:
    Wintergarten
    die Innenwände werden als Blockwand ausgeführt
    Polarfenster, 7 Stck.
    Polarfußboden EG mit Kork
    Konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin:
    21.09.2016

LeonWood Blockbohlenhaus Viktoria bei Eberswalde

Galerie