Prospekt anfordern
Webcam

Bau der ersten Blockhaus-Kita von LeonWood: Mai 2013

Erste Holzblockhaus-Kita von LéonWood® entsteht im Erzgebirge

Zwischen der Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz und Oberwiesenthal, der höchstgelegenen Stadt Deutschlands, wird derzeit im sächsischen Erzgebirge in der Gemeinde Sehmatal/OT Neudorf ein ganz besonderes Projekt umgesetzt:  die erste und größte Blockhaus-Kindertagesstätte Deutschlands. Der gleichnamige Trägerverein „Pusteblume“ e.V. baut für  43 Kinder ein Blockhaus mit einer Gesamtfläche von ca. 500m².  Die Kinder freuen sich schon auf 3 große Gruppenräume und einen Aufenthaltsraum, der sogar Platz für sportliche Aktivitäten bietet sowie extra Schlafräume. Jede Gruppe wird ihren eigenen Sanitärbereich haben. Viele zusätzliche Räume finden Platz, wie ein heilpädagogisches Therapie-, Büro- und Personalzimmer, eine Essensausgabe, ein Raum für den Hausmeister uvm. Durch die Verwendung der ca. 25cm starken leonbloc* Holzbohle sind die Kinder vor Wind und, durch die sehr gute Dämmleistung, besonders vor Kälte im Winter geschützt. Im Sommer bleiben die Räume bei angenehmer Raumtemperatur. Das wird Dach ein „Gründach“ werden, wodurch das gesundes Raumklima zusätzlich begünstigt wird. Bau der ersten Blockhaus-Kita von LeonWood