Prospekt anfordern
Webcam

August 2021 – Massivholzhaus „Espoo 108“ bei Schleiden

Massivholzhaus „Espoo 108“: Modernität und Schlichtheit gehen Hand in Hand

Die moderne skandinavische Architektur des „Espoo108“ überzeugt mit seiner Funktionalität, seiner Kompaktheit und seiner Vielseitigkeit. Nicht ohne Grund gehört das Massivholzhaus zu den Kunden-Lieblingen unter den LéonWood®-Blockhäusern. Auch unsere Bauherren aus Nordrhein-Westfalen haben sich für diesen unkonventionellen Haustypen entschieden, den sie mit der Wandausführung LeonBloc* realisiert haben. Diese Wandvariante punktet mit seinen klaren und glatten Strukturen. Das Holzhaus sticht durch seinen großflächigen Glasgiebel in der Blockhausgalerie von LéonWood® hervor. Ins Hausinnere gelangt genügend Tageslicht und unsere Bauherren haben einen perfekten Blick auf die nordrhein-westfälische Landschaft. Geschützt wird das Holzhaus durch ein schlichtes Satteldach. Ein etwas höherer Kniestock von 0,65m wurde hier verbaut und bietet mehr Nutzfläche im Dachgeschoss. Blicke nach innen sowie nach draußen bieten die anthrazitgrauen Fenster mit abnehmbaren Sprossenkreuz.

Unsere Bauherren entschieden sich dafür die Raumaufteilung individuell anpassen zu lassen. Entstanden ist ein offenes Wohnkonzept. Der fast 50m2 großflächige Wohn-/Koch- und Essbereich bildet das Herzstück des Holzhauses. Prägend für das Massivholzhaus ist der großzügige Luftraum, welcher sich über dem Wohnbereich befindet. Er reicht bis unter das Dach und gibt den Blick auf den sichtbaren Dachstuhl frei. Der Baustoff Holz kommt hierbei noch kräftiger zur Geltung. Mit ihm setzten unsere Bauherren einen stilvollen Akzent und obendrein sorgt er für einen angenehmes und wohliges Raumklima. Im Obergeschoss befinden sich die haustypische Galerie und das Schlaf-sowie zweite Badezimmer.

 

  • Blockhaus-Typ:    
    Espoo 108
  • Grundriss:            
    10,00m x 11,50m
  • Baustoff:              
    LeonBloc*
    200mm Fichte
    Innenwände: Ständerbauweise
    Fenster und Türen: Nadelholz, Wärmeschutzglas mit 3-fach Verglasung,
    Fenster mit abnehmbarem Aufsatz-Sprossenkreuz, Sonderfarbton: anthrazitgrau
  • Dachkonstruktion:
    Satteldach, 32° Dachneigung, Sparren-Pfetten-Dachstuhl, Sichtdachstuhl
  • Besonderheiten:  
    Schmuckgiebel mit massiver Stützkonstruktion
    haustypische Galerie mit Luftraum
    Kniestock und Giebelwände in Blockwandausführung
    sichtbare Holzbalkendecke im Erdgeschoss
    konstruktiver Holzschutz durch große Dachüberstände
  • Liefertermin:         
    21.08.2021

 

Galerie